Der Undercut – eine zeitlose Trendfrisur

Wer beim Friseur ist, kommt meist auch mit den neusten Haar Trends in Berührung. Eine der derzeit angesagtesten Frisuren, die es auch schon in den achtziger Jahren gab, ist der Undercut. Hierbei werden alle Haare, die sich am seitlichen und hinteren Teil des Kopfes befinden kürzer geschnitten oder rasiert. Lediglich das obere Deckhaar bleibt lang. Wie kurz die Haare dabei ausfallen, ist kann jeder selbst entscheiden.

Die unterschiedlichen Undercut Schnitte

Die meisten Männer tragen ihre Haare eher in einer Kurzhaarfrisur. Für alle Liebhaber kurzer, frecher und zum Teil auch auffälliger Frisuren ist der Undercut genau das Richtige. Während das obere Deckhaar länger bleibt und je nach Belieben auch nach vorne gekämmt sein kann, hat Mann an den Seiten und am Hinterkopf die Qual der Wahl. Hier kann das Haar in vielen gekürzten Varianten mit dem Haarschneider rasiert werden und harmonisch mit dem Deckhaar verlaufen oder eigenständig abrupt enden.

Auch bei Frauen ist der Undercut als Kurzhaarfrisur beliebt. Wie bei den Männern ist auch hier das Haar an den Seiten und am Hinterkopf kurz, das Deckhaar jedoch kommt in vielen unterschiedlichen Varianten daher. Mal mit Pony, mal als Wuschelkopf mit Locken oder mit einem Seitenscheitel. Noch dazu kann der Undercut bie Frauen farblich gestaltet sein.

Neben dem Undercut gibt es auch noch den Sidecut. Dieser unterscheidet sich dahingehend, dass hier nur die seitlichen Haare oder die Haare am Hinterkopf kürzer rasiert werden.

Untercut vom Friseur

Wer nun Interesse daran hat, den Undercut einmal auszuprobieren, der sollte für das 1. Mal einen Friseur in Anspruch nehmen. Denn jeder Undercut ist anders und ein wenig von der jeweiligen Form des Gesichts abhängig, sodass ein Profi den besten Schnitt dazu findet. Sitzt der passende Undercut erst einmal auf dem Kopf, kann man die unteren Haare später auch prima mit einer Haarschneidemaschine zu Hause selbst kürzen.

Fazit

Der Undercut gehört durch seinen frechen, auffälligen und gar nicht langweiligen Schnitt zu den Trendsettern der Frisuren und kommt dank unzähliger Varianten nie aus der Mode.

Share This Post

Post Comment

75 queries in 0,2170,217 Sekunden[sg_popup id=1]